Zebragras: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Zebragras Pflege

Zebragras, eine wunderschöne Gras-Art aus Ostasien In der freien Natur kommt Zebragras im Raum Ostasien vor und stammt in erster Linie aus Japan, China und Korea. Zebragras gehört zu den Süßgräsern und ist eine Unterart des Chinaschilfs. Zebragras wurde schon früh als wunderschöne Zierpflanze für unsere Gärten entdeckt und eroberte Mitteleuropa bereits in der 1940iger …

Zebragras: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Lebende Steine: Vorstellung und Pflege der besonderen Pflanze

Lebende Steine

Lebende Steine: Vorstellung und Pflege der Pflanzen Lebende Steine – Die kleinen Wunder der Natur Von einem englischen Botaniker wurden die Lithops bereits im 18. Jahrhundert entdeckt. Ursprünglich stammt diese Pflanzenart aus Südafrika und ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich bis Namibia und Botswana. In Deutschland werden diese Pflanzen auch als „lebende Steine“ bezeichnet, da sie manchmal …

Lebende Steine: Vorstellung und Pflege der besonderen Pflanze Weiterlesen »

Wandelröschen: Pflege von schneiden, Standort, vermehren und mehr

Wandelröschen Pflege

Lantana camara, das Wandelröschen Wandelröschen haben ihren Ursprung in Mittelamerika bis hin zum Süden Nordamerikas. Eine Besonderheit dieser Pflanze ist, dass die Blüten ihre Farben wechseln. Von daher ist es nicht erstaunlich, dass es die pflegeleichten Pflanzen inzwischen in vielseitigen Zuchtformen gibt. Wandelröchen enthalten Icterogenin, Triterpene wie auch Lantaden A/B, was diese Pflanze hochgiftig mach. …

Wandelröschen: Pflege von schneiden, Standort, vermehren und mehr Weiterlesen »

Hyazinthen: Vorstellung und Pflege

Hyazinthen Pflege

Wenn der letzte Schnee schmilzt und die Temperaturen steigen, erwacht die Blumenwelt wieder und lässt blasse Gärten und Balkone wieder in neuem Glanz erstrahlen. Die farbenfrohen Blüten sind nicht nur fürs menschliche Auge ein wahrer Genuss, sondern verbreiten auch überall den unverkennbaren Duft und lassen die Vorfreude auf die warmen Monate steigen. Sie sind ebenfalls …

Hyazinthen: Vorstellung und Pflege Weiterlesen »

Colakraut: Nützliches Kraut mit vertrautem Geruch

Colakraut

Colakraut – Artemisia abrotanum Artemisia abrotanum var. Maritima auch Eberraute oder Colakraut genannt, ist ein verholzender Halbstrauch aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Eberraute ist von der Türkei, Armenien bis zum Kaukasusvorland, über Albanien, Bosnien und Herzegowina und Kroatien und den südlichen Teil Russlands verbreitet und verwildert. Auch in Österreich und Südtirol gibt es …

Colakraut: Nützliches Kraut mit vertrautem Geruch Weiterlesen »

Wilder Wein: Schön anzusehen und pflegeleicht, was will man mehr

Wilder Wein

Dekorativ und anspruchslos, Wilder Wein Wilder Wein, oft auch Jungfernrebe genannt hat seinen Ursprung in Asien und Nordamerika. Insgesamt gibt es dreizehn Arten dieser Pflanze, welche hauptsächlich als Zierpflanze oder zur Fassadenbegrünung Verwendung findet. Jedoch kommen hierbei nur die drei- und fünfblättrige Jungfernreben zur Verwendung. Die Pflege gestaltet sich relativ problemlos. Wer dem Wilden Wein …

Wilder Wein: Schön anzusehen und pflegeleicht, was will man mehr Weiterlesen »

Rispenhortensie Pflege: Schneiden, Standort, vermehren und mehr

Rispenhortensie

Die Rispenhortensie hat ihren Ursprung in Japan und Südostchina. Sie wurde erst im 18. Jahrhundert von den Engländern nach Europa eingeführt und erlebt seit dem eine große Beliebtheit auch in Deutschland. Heute gibt es über 70 verschiedene Hortensienarten. Sie unterscheiden sich leicht durch ihre Farbe, so blüht die Sorte Limelight cremeweiß bis leicht rosa, während …

Rispenhortensie Pflege: Schneiden, Standort, vermehren und mehr Weiterlesen »

Bohnenkraut Pflege und Verwendung in Garten und Küche

Bohnenkraut

Herkunft und Verbreitung Das Bohnenkraut, dessen lateinische Bezeichnung Satureja hortensis L. lautet, ist eine einjährige oder ausdauernde Krautpflanze, die aus der Familie der Lippenblütler stammt. Letztere wird als Winter-Bohnenkraut bezeichnet, während die einjährige Variante das Sommer-Bohnenkraut ist. Bohnenkraut besitzt eine holzige Wurzel sowie einen bis zu 30 Zentimeter hohen, verholzten Stängel, der sich buschig verzweigt. …

Bohnenkraut Pflege und Verwendung in Garten und Küche Weiterlesen »

Menschenfressertomate: Ein Hauch von Grusel für Deinen Garten

Menschenfressertomate

Die „Menschenfressertomate“ (Solanum viride) gehört wie Stechapfel, Paprika und Kartoffel zu den Nachtschattengewächsen. Genau genommen ist die Bezeichnung „Tomate“ irreführend, da Solanum viride lediglich eine Verwandte des beliebten Gemüses ist. Ein Nachtschattengewächs mit besonderer Geschichte Die Blattform der aus dem Südseeraum stammenden Pflanze ähnelt der der Kartoffel. Ihre weiße Blüte ist typisch für Nachtschattengewächse. Die …

Menschenfressertomate: Ein Hauch von Grusel für Deinen Garten Weiterlesen »