Pflanzen

Peperomien: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Die Peperomie (Peperomia obtusifolia) glänzt das ganze Jahr über mit frischen, kräftigen Blättern. Die Zimmerpflanze ist robust und die Pflege einfach. Sie kommt sowohl stehend im Topf als auch hängend in der Ampel zur Wirkung. Herkunft und Verbreitung Die ursprüngliche Heimat des Zwergpfeffers ist Mittel- und Südamerika. Es gibt bis zu 1700 Arten. Davon stehen …

Peperomien: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Tillandsia Ionantha: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Tillandsia Ionantha: der exotische Blickfang in deinen vier Wänden Die Tillandsia Ionantha gehört durch ihre außergewöhnliche Erscheinung zu den wohl am stärksten nachgefragten Zimmerpflanzen. Da sie noch dazu sehr pflegeleicht ist, haben auch Anfänger lange Freude an dieser Zimmerpflanze. Vorstellung der Pflanze Die Tillandsia Ionantha gehört zu der Familie der Bromeliengewächse (Bromeliaceae) und ist im …

Tillandsia Ionantha: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Sansevieria: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Sansevieria: Die robuste Sukkulente mit viel Charme Die Sansevieria, eine Sukkulente, erfreut sich bei Pflanzenliebhabern seit Jahrzehnten einer großen Beliebtheit. Dafür gibt es viele Gründe. Zum einen hat die Pflanze einen sehr schönen, länglichen Wuchs und zum anderen ist sie erfreulich pflegeleicht und robust. Sie kommt besonders in warmen und wasserarmen Regionen wie Kenia und …

Sansevieria: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Wilder Wein: Schön anzusehen und pflegeleicht, was will man mehr

Wilder Wein

Dekorativ und anspruchslos, Wilder Wein Wilder Wein, oft auch Jungfernrebe genannt hat seinen Ursprung in Asien und Nordamerika. Insgesamt gibt es dreizehn Arten dieser Pflanze, welche hauptsächlich als Zierpflanze oder zur Fassadenbegrünung Verwendung findet. Jedoch kommen hierbei nur die drei- und fünfblättrige Jungfernreben zur Verwendung. Die Pflege gestaltet sich relativ problemlos. Wer dem Wilden Wein …

Wilder Wein: Schön anzusehen und pflegeleicht, was will man mehr Weiterlesen »

Zantedeschia: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Zantedeschia Pflege

Herkunft und Verbreitung Die krautige Pflanze mit ihren elganten Blütenkelchen stammt ursprünglich aus dem Süden Afrikas. Sie kommt aber auch in anderen Gebieten des afrikanischen Kontinents vor, z.B. in Nigeria, Kenia, Angola und Malawi. Am Malawi-See herrschen für sie auch günstige Bedingungen, da die Zantedeschia einen sumpfigen Boden bevorzugt. Zantedeschien können auch kurze Kälteperioden problemlos …

Zantedeschia: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Glockenblume: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Glockenblume Pflege

Herkunft und Verbreitung Der Gattungsname Campanula, wurde erstmals 1753 vom schwedischen Naturforscher Carl von Linné, veröffentlicht. Die Glockenblume, botanisch Campanula, gehört zur größten Gattung der Glockenblumengewächse (Campanulaceae). Glockenblumen sind, bis auf wenige Ausnahmen, die ein- oder zweijährig kultiviert werden, ausdauernde krautige Gewächse. Campanula-Arten sind weltweit verbreitet, im Mittelmeer- und Kaukasusraum kommen jedoch die meisten Campanula-Arten …

Glockenblume: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Streichholzfuchsie: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Streichholzfuchsie: Das Zigarettenblümchen sorgt für gute Laune Bei der Streichholzfuchsie handelt es sich um eine meist nur einjährige Pflanze, die im ersten Lebensjahr bereits ihre typischen roten Blüten ausbildet. Nach der Samenreife stirbt sie jedoch ab. Manche Exemplare schaffen aber auch mehrere Jahre, bis sie sich von ihren Besitzer*innen verabschieden. Streichholzfuchsie: Herkunft und Verbreitung Ihre …

Streichholzfuchsie: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Dreimasterblumen: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Dreimasterblumen Pflanze

Dreimasterblume – eine Wildpflanze für drinnen und draußen Die Dreimasterblumen, auch als Gottesaugen oder Wilder Heinrich bezeichnet, gehören zu den Commelinagewächsen. Sie sind nicht nur ein echter Blickfang im Garten oder auf der Fensterbank, sie sind auch sehr dankbare Pflanzen. Sie lassen sich leicht kultivieren und sind bei ihrer Pflege sehr anspruchslos. Die Blüte der …

Dreimasterblumen: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »

Zitronenbaum: Pflege von schneiden, überwintern bis vermehren.

Zitronenbaum Pflege

Der Zitronenbaum, auch „citrus limon“ genannt, gehört zur Gattung der Zitruspflanzen. Er zeichnet sich insbesondere durch seine laufend nachwachsenden weißen Blüten und sonnengelben Früchten aus. Diese verbreiten ganzjährig ein herrliches mediterranes Aroma. Die genaue Herkunft des Zitronenbaumes ist nicht vollständig geklärt. Vermutet wird, dass die Zitruspflanze aus Südostasien stammt. Von dort ist sie womöglich über …

Zitronenbaum: Pflege von schneiden, überwintern bis vermehren. Weiterlesen »

Kapmargerite: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt

Die Kapmargerite ist unter vielen Namen bekannt wie Kapkörbchen, Paternosterstrauch oder Bornholmer Margerite. Sie überzieht Balkone und Gärten mit bunten Farben. Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten sind gern zu Gast und profitieren vom Nektar. Vorstellung der Pflanze Herkunft und Verbreitung Die beliebte Pflanze aus der Familie der Korbblütler stammt aus Südafrika. Die Kulturform ist weltweit …

Kapmargerite: Pflege von Standort, Bewässerung, Düngung bis Schnitt Weiterlesen »